Über mich

Astrid Maria Lechner

Dipl. multimediale Kunsttherapeutin
Atem- und Entspannungstrainerin
Freischaffende Künstlerin
Kunstcoach am IKL (Institut für Kunsttherapie und Lebensberatung)

„Ich sehe es als Geschenk, Menschen ein Stück weit auf Ihren Lebenswegen begleiten zu dürfen. Dabei stelle ich alles, was mich ausmacht, zur Verfügung, um den bestmöglichen Nährboden zur Weiterentwicklung und Entfaltung zu schaffen. Als Kunsttherapeutin vereine ich, was mich im Leben am meisten fasziniert: Menschen und Farben.“

Mein Weg

1967

wurde ich in Innsbruck geboren und wuchs in Schwaz in Tirol auf. Schon in meiner früher Kindheit entdeckte ich die Liebe zur Malerei durch meinen Vater Herbert Heiss, der mir sein Wissen und seine langjährige künstlerische Erfahrung weitergab und mich speziell in der Ölmalerei lehrte.

seit 2005

arbeite ich als Dipl. Kunsttherapeutin / Kreativtrainerin, Atem- und Entspannungstrainerin

und habe in dieser Zeit diverse Projekte, Kurse, Seminare und Workshops entwickelt und geleitet

seit 2000

bin ich als freischaffende Künstlerin selbstständig

2014 – 2015

bildete ich mich als Entspannungs- und Atemtrainerin im Manoo-Zentrum weiter

2007

konnte ich mein eigenes Atelier eröffnen, in dem ich seither sowohl alsKünstlerin und Kunsttherapeutin freischaffend tätig bin.

2004 – 2007

absolvierte ich berufsbegleitend beim ÖAGG Wien das Curriculum „multimediale Kunsttherapie“ und schloss mit dem Diplom ab. Diese drei Jahre haben sowohl meine Persönlichkeit und meine weiter künstlerische Entwicklung massiv beeinflusst, denn sie öffneten das Tor zu meiner Seele.

1985

absolvierte ich am BORG Schwaz, im musischen Zweig, die Matura, zu welchem ich das Fach „Bildnerische Erziehung“ gewählt hatte. Dieses Fach verlangte mir aber neben den anderen Matura-Fächern so viel Zeit und Mühe ab, dass ich danach erstmal überhaupt keine Lust mehr hatte zu malen. Diese künstlerische Pause dauerte dann 15 Jahre!

Du möchtest gemeinsam ein Projekt gestalten?

Termin anfragen

Oder versuch es telefonisch unter +43 699 19 123 777